Hier sind alle Berichte aus dem Jahr 2013 archiviert!

Volksabstimmung: 67,9% für Schweizer Initiative gegen hohe Managergehälter

Vorbild Schweiz: Schweizer machen "Abzockerei" per Volksabstimmung ein Ende. Managergehälter und Boni werden reguliert. Aktionäre entscheiden künftig direkt über die Vergütung von Verwaltungsräten und Geschäftsführungen. Bei Verstößen drohen hohe Geldbußen und Haftstrafen.

Der Link zum Beitrag: DER TAGESSPIEGEL am 03.03.2013 Der Link zum Beitrag auf Bild.de vom 03.03.2013

"Schweizer kürzen Chefs die Gehälter" titelte Bild in der Ausgabe vom 04.03.13. Auch in Deutschland ist das möglich, wenn die Wählerinnen und Wähler bei den nächsten Wahlen ihr Kreuz bei "Ab jetzt...Demokratie durch Volksabstimmung - Politik für die Menschen (Volksabstimmung)" machen.